ProdukteAllgemeinesNewsServiceKontaktHändlersuche
Wir über uns
Herde & Öfen » Allgemeines » Unternehmen » Wir über uns

Mit etwa 185 Mitarbeitern im Stammland Österreich in Schalchen ist unser ausgesprochenes Ziel die positive Entwicklung des Traditionsunternehmens Lohberger voranzutreiben.
Die Erwartungshaltung unserer Kunden ist sehr hoch. Und hier wird Lohberger dank seiner eigenen ehrgeizigen Pläne niemanden enttäuschen.

In der Konsequenz heißt es: Wenn wir gehen, können Sie kochen!


Lohberger hat mit der Austro Holding einen starken Partner als Mehrheitsgesellschafter im Hintergrund.
Die Austro Holding verfolgt, genau wie Lohberger, eine sehr nachhaltig und langfristig orientierte Unternehmensstrategie.

Unsere Highlights

Großkochanlagen & Großkücheneinrichtungen
Die Perfektion der Großküche ist nicht nur die Anforderung an unser Unternehmen, sondern auch Motivation und Herausforderung für alle Mitarbeiter. Egal, ob es um Kühlen, Kochen oder Spülen geht. Die Geschäftspolitik für das kommende Jahr ist fest vorgezeichnet. Expansion und Ausweitung der eigenen Aktivitäten in lukrativen Märkten wie zum Beispiel Deutschland (z.Zt. Niederlassungen in Berlin, München und Frankfurt/M.).


Festbrennstoffherde für den Haushaltsbereich

Dauerbrandherde, Zentralheizungsherde und Nostalgieherde bilden seit jeher den Schwerpunkt der Produktion. Traditionelle, altbewährte, nichtsdestoweniger aber zeitgemäße Wärmegewinnung sorgt für eine krisensichere Energie.
Verbunden mit moderner Technik garantieren die Festbrennstoffherde für komfortables, wirtschaftliches Heizen und Kochen, Braten und Backen.


Schnelligkeit ist Kundentrumpf

Ein ganz wesentlicher Bestandteil der Unternehmensstrategie ist das Logistikkonzept "Projet", mit dem sich Lohberger zum wahrscheinlich schnellsten Großküchenhersteller der Welt entwickelt hat. Projet sorgt dafür, dass jeder Kunde eine feste Terminplanung erhält, die auch strikt eingehalten wird. Zwischen Auftragserteilung und Lieferung liegen bei Lohberger nur 10 Werktage für Standardküchen und 20 Werktage für Sonderanfertigungen.
Ein weiterer Vorteil von Projet und Eigenfertigung ist die Möglichkeit, flexibel auf individuelle Anforderungen einzugehen, was bei Unternehmen, die auf Lagerproduktion aufgebaut sind, häufig nicht möglich ist. Abgerundet wird diese Strategie durch einen zuverlässigen, kompetenten, termintreuen Kundendienst, der 365 Tage im Jahr zur Verfügung steht.